Archiv für den Monat: Mai 2017

Register für nicht-ärztliche Gesundheitsberufe

Dieser Beitrag wurde am von in
AKTUELLES veröffentlicht.

Das Ziel des Registers ist, „die erworbenen Qualifikationen im Gesundheitsbereich aufzuwerten und mehr Patientensicherheit zu gewährleisten. Damit steigt das Niveau des Gesundheitsschutzes, weshalb bereits in mehr als 14 Ländern der EU ein Register eingeführt wurde.“ (ak) siehe mehr

Download PDF

LG, euer Team des BR

Gesundheitsrisiko 12-Stunden-Arbeitstag

Dieser Beitrag wurde am von in
AKTUELLES veröffentlicht.

Die Studie der Abteilung Umwelthygiene und Umweltmedizin an der Medizinischen Universität Wien bekräftigt gesicherte arbeitswissenschaftliche Erkenntnisse: 12-Stunden-Dienste führen zu erheblicher Tagesermüdung, die nur schwer abgebaut werden kann.„(gesundearbeit) siehe mehr

Zukunftsstrategie „sicher und gesund“

Dieser Beitrag wurde am von in
AKTUELLES veröffentlicht.

„Der demografische Wandel unserer Gesellschaft bewirkt, dass die Altersgruppe der über 45-Jährigen, die bereits jetzt die größte darstellt, in den nächsten Jahren noch weiter anwachsen wird. Der AUVA-Präventionsschwerpunkt „Alternsgerechtes Arbeiten“ soll Unternehmen bei den damit verbundenen Herausforderungen unterstützen.“(gesundearbeit) siehe mehr

AK Umfrage: „Generelle 12-Stunden-Arbeitstage und die Bedürfnisse von Kindern nur sehr schwer vereinbar“

Dieser Beitrag wurde am von in
AKTUELLES veröffentlicht.

„Ein eindeutiges Ergebnis liefert eine Umfrage der AK zum Thema Arbeitszeiten. Auf der Webseite der AK wurde gefragt, welche Folgen ein genereller 12-Stunden-Arbeitstag hätte. Die Resonanz war enorm. Rund 16.000 Menschen haben an der Umfrage teilgenommen. Vor allem Eltern und PendlerInnen orten große Probleme, sollten solche Arbeitszeiten kommen.“(ak) siehe mehr